Sarah Maij

 

Sarah Maij ist ursprünglich gelernte Kauffrau und hat einige Jahre in verschiedenen Branchen gearbeitet, bevor sie nebenberuflich die Matura an der TSME nachholte und anschliessend das Studium zur Sekundarlehrerin absolviert hat. Seit 2015 arbeitet sie im Sonderschulbereich.

 

Sie ist Mutter einer Tochter und verheiratet mit Marcel, welcher ebenfalls zwei Kinder hat und einige Jahre Präsident des TGJSO war. Zurzeit leben sie in Bürglen. Sarah Maij war lange aktiv in der Pfadi und engagiert sich in ihrer Freizeit unter anderem für ein Strassenkinderprojekt in Ghana.

 

In einer musikalischen Familie aufgewachsen spielte sie früher selbst Blockflöte und Klarinette. Scheiterte später an Gitarre und Klavier und überlässt seither das Musizieren ihrer Familie. Zum TGJSO kam sie durch die Begeisterung dafür, was so viele junge Menschen jedes Jahr gemeinsam erleben und auf die Beine stellen. Deshalb hat sie 2018 das Präsidium des Vereins Thurgauer Jugend-Symphonieorchester übernommen.

zurück